Berichte 2024

Zwischen Felsen Löberschütz und Zietschkuppe

am 04. Mai 2024

 

Am 04.05.2024 trafen wir uns auf dem Wanderparkplatz am Teich in Löberschütz. Es war bewölkt aber trocken und erst 14° C bei unserem  Aufbruch in die Natur. Nach den ersten 400 m bestaunten wir den „ Felsen Löberschütz“, umrundeten ihn und bestiegen dann den kleinen Berg. Jetzt konnten  wir von oben die schöne Aussicht auf das Dorf und die gegenüberliegende  „Zietschkuppe“ genießen.



Anradeln der Weinroute Weiße Elster

01. Mai 2024


Bereits im März haben Gerhard und Marion zum „Anradeln“ aufgerufen. 

„Unsere diesjährige Radtour soll eine 

Erlebnis- und Genuss- Tour werden!“ 

Unter diesem Motto trafen sich am
1.Mai pünktlich 9 Uhr 

7 Wanderfreunde vom Geraer Wanderverein zum „Anradeln“ am Bahnhof Zeitz. 

Lt. Mitteldeutscher Zeitung waren 6000 Radler am Start. 

Los ging es mit einem zünftigen Frühstück im Weinhof "Kloster Posa". 

 



Durch die Rothentaler Alpen bei Greiz zum Stausee Noßwitz 

am 21. April 2024 

24 Vereinsmitglieder machten sich in Greiz auf den Weg. Nach einem kurzen Stück entlang der Bundesstraße in Richtung Elsterberg ging es in den Wald hinein. Diese Gegend wird aufgrund der vielen Felsen Rothenthaler Alpen genannt. Wir wanderten zu kleineren Aussichtsfelsen und zum Kutscherbock. Der Blick ging nach unten zur Elster und zum am Hang gegenüber liegenden Dorf Kleingera.

Wanderberichte 2024



27.01.2024 Auf dem Kreuzweg Gera-Süd
10.02.2024 Winterwanderung mit Christine
24.02.2024 An der Saale bei Camburg
16.03.2024 Entlang der Triebes
31.03.2024 MDR Osterspaziergang Apolda
13.04.2024 Von Ossig ins Kuhndorfer Tal
21.04.2024 Durch die Rothentaler Alpen
01.05.2024 Anradeln im Droyßiger-Forst
04.05.2024 Löberschütz

















Wanderbericht